• Projekte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

    Die Wanderausstellungen der Aktion

    Kinder in der interaktiven Wanderausstellung

Unsere Wanderausstellung –
Ihre Wanderausstellung!

Sie fragen sich, wie Sie die Wassersituation in Unterfranken und die komplexen Zusammenhänge rund um unser Trinkwasser am besten vermitteln können?
Dafür steht Ihnen die interaktive Wanderausstellung „Trinkwasser für Unterfranken“ zur Verfügung! Die insgesamt acht Ausstellungsmodule mit vielen Möglichkeiten zum Ausprobieren richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch an Erwachsene.

Interaktive Wanderausstellung

„Wo kommt unser Trinkwasser her? Welche Gefahren drohen dem Grundwasser? Welche Tiere leben in unseren Gewässern? Welche Möglichkeiten habe ich, aktiv zum Grundwasserschutz beizutragen?“ Mit zahlreichen interaktiven Elementen werden diese Themen „begreifbar“ gemacht.

Mit Hilfe eines Quiz für die Grundschulen sowie eines Quiz für Schüler ab der 5. Klasse können die Kinder ihr Wissen testen. Für beide Quiz-Versionen bieten wir auch die jeweiligen Lösungen an.

Nutzen Sie als Schule, Wasserversorgungsunternehmen, Kommune, Sparkasse, Bank, Umweltschutzgruppe, Verband oder sonstiger Interessent unser neues Angebot für Ihren Einsatz! Die Wanderausstellung kann kostenlos ausgeliehen werden und bietet viel Spielraum für weitere Themen und Aktivitäten rund um das Thema Wasser und nachhaltige Regionalentwicklung!

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter an der Regierung von Unterfranken gerne zur Verfügung: wasser@reg-ufr.bayern.de

Kinder in der interaktiven Wanderausstellung

Nächste Termine

Wegen der Corona-Pandemie finden derzeit keine Veranstaltungen statt.

Inhalte auf dieser Seite

Die Module der interaktiven Wanderausstellung:

Jedes Modul besteht aus 2 Stellwänden im Format 2 x 1 Meter, die in Form eines „T“ vor Ort zusammengeschraubt werden. Da alle Module interaktive Elemente enthalten und mit Stromsparenden LEDs beleuchtet werden, ist für die Ausstellung mindestens ein Stromanschluss von 220 V notwendig.

Jedes der acht Module benötigt eine Stellfläche von ca. 1 x 1,4 Meter. 
Sie müssen ringsum zugänglich sein und benötigen zusammen mit dem Landschaftsmodell eine Gesamtstellfläche von ca. 60 Quadratmetern. 
Bei kleineren Stellflächen sollten einzelne Module weggelassen werden.
Um einen problemlosen Auf- und Abbau durch unser geschultes Personal zu gewährleisten sollten Durchgänge und Aufzüge für den Transport der 2 x 1 Meter großen Stellwände und des Landschaftsmodells (80 x 140 cm) geeignet sein.

Die Mindest-Ausleihedauer für dieses Ausstellungssystem beträgt 2 Wochen.

Zur Reservierung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular am Ende der Seite.

Materialien zur interaktiven

Wanderausstellung

Interaktives Landschaftsmodell „Wasserschutzgebiet“

Das Modell dient der Veranschaulichung wichtiger Aussagen zu den Besonderheiten der Grund- und Trinkwassersituation in Unterfranken. Darüber hinaus ist es als Blickfang für die Besucher gedacht.

Folgende Themen sind in dem Modell dargestellt und zum Teil optisch oder akustisch animiert:

  • ländlicher Raum mit Siedlung und Verkehr, Landwirtschaft, Weinbau, Rohstoffabbau
  • Geologie (v. a. durchlässige Gesteine wie Buntsandstein und Muschelkalk)
  • Wasserkreislauf mit Niederschlag, Versickerung, Grundwasserneubildung
  • Trinkwassergewinnung aus Grundwasser (Brunnen – Hochbehälter – Ortsnetz) und Zonen eines Wasserschutzgebietes (interaktiv)
  • Gefahren für das Grundwasser, insb. Landwirtschaft, Rohstoffabbau, Siedlung und Verkehr (interaktiv)

Maße: B 80 cm x L 120 cm x H 134 cm
Gewicht: ca 70 kg
Bestellbar über das Anmeldeformular am Ende der Seite

Interaktives Landschaftsmodell der Wanderausstellung mit aktivierbaren Hinweisen

Prospektständer

Hier können sich die Besucher Broschüren und weiteres Informationsmaterial zum Thema Wasser mitnehmen. Folgendes Material wird auf Wunsch mitgeliefert:

  • Broschüre „Trinkwasser für Unterfranken“
  • Flyer zur Aktion Grundwasserschutz
  • Broschüre „Aus gutem Grund“
  • Broschüre „Wasserland Bayern“

Maße: B 47 cm x H 155 cm x T 30 cm
Material: Metallständer mit Plexiglasböden
Bestellbar über das Anmeldeformular am Ende der Seite

Prospektständer

Aktions-Rollups

Displays der Aktion Grunfwasserschutz im Leichtbausystem

Vier Rollups klären auf einen Blick über die Hintergründe, Zielsetzung und die eingeschlagenen Wege der AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ auf. Während die Ausstellungsplakate didaktisch die Gesamtsituation in Unterfranken beschreiben, fassen diese Motive plakativ die Projektvorhaben der Aktion auf. Die Panels eignen sich ideal wegen des einfachen Handlings für Kurzeinsätze. Weniger stabil als festes Stellwandsystem, daher nicht für Schulen, Windfänge etc. geeignet.

Technische Angaben: Panel mit ausziehbaren, bedruckten Kunststoff-Folien (100 cm x 218 cm)
Platzbedarf für ein Panel: 100 cm x 40 cm
Gewicht pro Panel inkl. Transporttasche: 8,5 kg
Bestellbar über das Anmeldeformular am Ende der Seite

Glücksrad mit Wasserquiz

Ermöglicht einen spielerischen Umgang mit dem Thema „Grundwasserschutz“ und bietet die Möglichkeit zur Verlosung von Gewinnen. Das Glücksrad erfordert eine Betreuung durch Ausstellungspersonal, eventuelle Gewinne sind vom Aussteller zu organisieren.

Ausstattung: Aluminiumständer mit Kunststoffscheibe, wetterfest, Karten mit Quizfragen und -antworten
Höhe: 170 – 190 cm verstellbar
Ausstellfläche: 0,7 x 0,7 – 1,2 x 1,2 m,
Gewicht: 8,5 kg
Bestellbar über das Anmeldeformular am Ende der Seite

Glücksrad mit Wissensquiz

Wanderausstellung in Leichtbauweise

Wanderausstellung in der Leichtbauversion als Rollups

14 Rollups mit den wichtigsten Informationen rund um die Aktion Grundwasserschutz. Ideal für Kurzeinsätze von 1-3 Tagen (Messen, Jubiläen, Tag der offenen Tür etc.).  Einfacher und flexibler Aufbau durch eine Person möglich. Weniger stabil, daher nicht für Schulen, Windfänge oder Außeneinsätze geeignet.

System: Rollups mit ausziehbaren, bedruckten Kunststoff-Folien (100 cm x 218 cm)
Platzbedarf für ein Panel: 100 cm x 40 cm
Gewicht pro Rollup inkl. Tasche: 8,5 kg
Bestellbar über das Anmeldeformular am Ende der Seite

Die Rollup-Ausstellung

im Überblick:

Rollups „Niederschlagsverteilung“

Die beiden beeindruckenden Rollups verdeutlichen die geringe Menge an durchschnittlichen Jahresniederschlagsmengen in Unterfranken im Vergleich zu Oberbayern. Einer der Gründe, warum in Unterfranken Trinkwasser aus Grundwasser besonders geschützt werden muss. Ein Blickfang für jede Veranstaltung.

Maße: B 100 cm x H 220 cm
Material: Kunststofffolie, nicht wind- und wetterfest!
Gewicht: je ca. 5 kg
Bestellbar über das Anmeldeformular

Rollups zur Niederschlagssituation. Oberbayer steht in Becken mit ca. 2m Wassersäule, der Unterfranke hat nur ca 70 cm Jahresniederschlag

Infoposter zum Klimawandel in Unterfranken

Die 9 Plakate wurden für die Klimawoche 2018 entworfen und zeigen Herausforderungen und Maßnahmen der Wasserwirtschaft in Zusammenhang mit dem Klimawandel. Es handelt sich um 118 cm x 145 cm große Poster, die an Stellwände gepinnt werden können.

Folgende Themen werden dargestellt:

  • Wasserversorgungsbilanz Unterfranken 2035. Heute schon an morgen denken.
  • Wie hoch ist die Versorgungssicherheit der öffentlichen Trinkwasserversorgung?
  • Klimawandel in Unterfranken: Wie geht es weiter im „Hotspot“?
  • Wer leidet alles unter der extremen Trockenheit?
  • Alarmplan Main Gewässerökologie (AMÖ)
    Warum wir einen Alarmplan für den Main brauchen
  • Warnstufen und Maßnahmen des Alarmplans
  • Wie ändern sich die Niederschläge?
  • Lokale Starkregen können jeden von und treffen

Einfach die Poster als PDF herunterladen und im passenden Format selber ausdrucken.

Poster zum selber Ausdrucken:

Hier können Sie Ihre kostenlose Ausstellung zusammenstellen und beantragen:

Skip to content