Veranstaltungen 2012

Über den Newsletter der AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ können Sie regelmäßig über aktuelle Themen und Veranstaltungen informiert werden. 


Kreative regionale Küche in Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie

Tagesveranstaltungen im Rahmen der Aktion Grundwasserschutz

  • Freitag, 30. November 2012, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
    Franz-Oberthür-Schule, Zwerchgraben 2, 97074 Würzburg
  • Dienstag, 4. Dezember 2012, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr,
    Küchenstudio Völker, Hauptstraße 187, 63768 Hösbach

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg lädt im Rahmen der Aktion Grundwasserschutz zu einem exklusiven Kochevent ein. Mit der Durchführung dieser Veranstaltungen wurde die Agentur für Ernährungsfragen beauftragt. Die Einladung richtet sich an alle Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie.

Gäste orientieren sich gerne am Angebot regionaler Speisen, und dies nicht nur in der Hotellerie oder Gastronomie. Auch in der Gemeinschaftsverpflegung finden sich vermehrt Speisen, deren Zutaten aus regionaler oder regional-ökologischer Landwirtschaft stammen. Die regionale Küche ist damit zu einem Topthema der Außer-Haus-Verpflegung geworden.

Aber welche Produkte sind in Unterfranken verfügbar und welche kreativen Gerichte lassen sich damit zubereiten? Zusammen mit dem BioSpitzenkoch Christian Kolb möchten wir diesen Fragen nachgehen. Unterstützt werden wir von Direktvermarktern, Verarbeitern und Händlern aus Unterfranken, die uns ihre Produkte vorstellen. Beim gemeinsamen Kochen werden wir vertiefend die Vorzüge der regionalen Küche genießen.

Die Veranstaltungen finden in Würzburg und Hösbach statt, die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 25. November 2012 für einen der beiden Termine an (per Mail, Post oder Fax, s.u.). Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu können!

>> Programm und Anmeldeformular

Kontakt

Bernhard Schwab
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg
Schillerplatz 15, 96047 Bamberg
Telefon 0951 8687-82, Fax -17
bernhard.schwab@aelf-ba.bayern.de