Veranstaltungen für Landwirte 2018


Praxistag Öko-Landbau Unterfranken am 29. Juni 2018

Die Initiative Grundwasserschutz durch Öko-Landbau feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum. Konventionelle und ökologisch wirtschaftende Betriebe werden seither im Rahmen der Aktion Grundwasserschutz im Sommer auf unterfränkische Höfe zur Information und zum Gedankenaustausch eingeladen. In diesem Jahr findet der Praxistag auf dem Betrieb Scharvogel  im Landkreis Kitzingen statt. Johannes Scharvogel bewirtschaftet seinen Marktfruchtbetrieb seit neun Jahren nach Bioland-Richtlinien. Auf dem Nebenerwerbsbetrieb stehen auf 45 ha Sommergerste, Winterweizen, Ackerbohnen, Luzernegras und Zuckerrüben in der Fruchtfolge. Gerste und Zuckerrüben werden an die Brauerei Neumarkter Lammsbräu vermarktet. Das Luzernegras verwertet ein benachbarter Biobetrieb im Rahmen einer Futter-Mist-Kooperation.

Nach der Besichtigung des Betriebes und der Ackerflächen referiert Dr. Franz Ehrnsperger, Firmeninhaber und Geschäftsführer der Neumarkter Lammsbräu zum Thema „Wasserschutz durch Bio-Bier und Bio-Mineralwasser“.

Anschließend besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch mit Beratern und Kollegen bei einer Brotzeit.

Programm

  • 13.15 Uhr Pressegespräch anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Initiative Grundwasserschutz durch Öko-Landbau
    Dr. P. Beinhofer (Regierungspräsident), C. Guschker (Regierung Unterfranken), B. Schwab (AELF Würzburg), Dr. R. Hermanowski (FiBL Deutschland), S. Köhler (BBV), J. Scharvogel (Betriebsleiter),
    Moderation: K. Spory (FiBL Deutschland)
  • 14.00 Uhr Begrüßung
    Dr. P. Beinhofer (Regierungspräsident),
    G. Düll (Amtsleiter AELF Kitzingen), B. Schwab (AELF Würzburg und AELF Bamberg)
  • 14.30 Uhr Betriebsrundgang und Felderbesichtigung (Sommergerste, Winterweizen, Zuckerrüben, Ackerbohnen und Luzernegras)
    J. Scharvogel (Betriebsleiter)
  • 15.30 Uhr Kaffee und Kuchen
  • 16.00 Uhr Vortrag: „Wasserschutz durch Bio-Bier und Bio-Mineralwasser“
    Dr. F. Ehrnsperger (Neumarkter Lammsbräu)
  • ab 17.00 Uhr Feierlicher Abschluss mit Brotzeit und Bier von Neumarkter Lammsbräu

Flyer zur Veranstaltung

 

Ansprechpartner

Bernhard Schwab
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
von-Luxburg-Str. 4
97074 Würzburg
Fax 09 31/7904 722